FAQ

Häufige Fragen rund um Ihren Aufenthalt

Wann ist Check in / Check out für Hotel bzw. FeWo?

Für Hotel und FeWo gilt: Der Check in ist ab 15 Uhr möglich, der Check out hat bitte bis 10 Uhr zu erfolgen. Denn danach bereitet unser Housekeeping die Unterkünfte für die nächsten Gäste am Nachmittag vor.
Sie möchten Ihre Unterkunft länger als bis 10 Uhr nutzen? Dann klärt unsere Rezeption gerne, ob ein Late Check out (gegen Gebühr) möglich ist.

Was darf man am BernsteinSee – und was nicht?

Wir möchten, dass sich alle Gäste und Besucher wohl fühlen, und es gilt uneingeschränkter Respekt vor der Natur. Deshalb beachten Sie bitte:

  • Kein unnötiger Lärm / keine Ruhestörung (z.B. Musik am Strand, Partys, Drohnenflüge, ferngesteuerte Boote etc.)
  • Ab 22 Uhr gilt Nachtruhe auf dem gesamten Gelände, dann sind auch das Baden und die Strandnutzung untersagt
  • Seenutzung nur zu Badezwecken
  • Kein Glas am Strand, das gilt auch für Shishas
  • Fahrradfreie und radfahrfreie Zone sind: Strand, Spielplatz, Wasserskianlage, Beachclub und Terrassen
  • Hunde sind nicht gestattet im See, am Strand, auf dem Steg, am Kinderspielplatz, an der Wasserski-Anlage, im Beachclub
  • Grillen und offenes Feuer sind untersagt. Ausnahme: Sie mieten den überdachten Grillplatz.
  • Kein Camping, keine Wohnmobil-Übernachtungen. Wohnmobile müssen das Gelände bis 22 Uhr verlassen.
  • Halten Sie die Umwelt sauber. Abfall und Zigarettenstummel (Waldbrandgefahr!) sind grundsätzlich zu entsorgen. Mülltonnen und Leih-Aschenbecher stehen bereit.

Der Bernsteinsee ist Privatgelände – mit Video-Überwachung und Security-Dienst.

Kann man im BernsteinSee baden / schwimmen?

Ja, das Baden und Schwimmen im Bernsteinsee ist ganzjährig gebührenfrei möglich zwischen 8 und 22 Uhr. Bitte beachten Sie die aushängenden Baderegeln. Nach 22 Uhr sind das Baden und der Aufenthalt am Strand nicht gestattet - wegen Sicherheitsgründen und der Nachtruhe.

Was kann man am Bernsteinsee alles machen?

Zu den Freizeit- und Sportangeboten am BernsteinSee zählen: Baden, Wasserski, Wakeboard, Stand up Paddling, Beachvolleyball, Adventure-Golf, Kartfahren, Piraten-Abenteuerspielplatz, Bogenschießen, Fahrradverleih, Soccer, Bubble-Soccer, Outdoor-Tischtennis und -Schach. Die Umgebung lädt außerdem zu Spaziergängen oder Wanderungen/Radtouren ein.

Sind am BernsteinSee Hunde erlaubt?

Am Bernsteinsee sind Hunde nicht gestattet am Strand und Ufer, im See, auf dem Holzsteg, auf dem Abenteuer-Spielplatz, an der Wasserski-Anlage und im Beachclub. Auf dem sonstigen Gelände und rund um den See können Sie gerne mit Ihrem angeleinten Hund spazieren (Hinterlassenschaften bitte entsorgen!). Auf dem Marktplatz, den Terrassen, im Restaurant und in der Strandlounge sind Sie mit Hund willkommen.

Sind Hunde im Bernsteinsee Hotel & Ferien erlaubt?

Im Bernsteinsee Hotel & Ferien sind freundliche, gut erzogene Hunde nach Anmeldung und gegen Gebühr willkommen (1 großer Hund bzw. max. 2 kleine Hunde pro Unterkunft). Für Ihren Aufenthalt empfehlen sich z.B. die Spazierwege entlang des Elbe-Seitenkanals, und die Rezeption zeigt Ihnen gerne, welche strandnahen Bereiche zum Liegen und Sonnen für Sie in Frage kommen.
Bitte beachten Sie, dass unser Frühstück in der Regel als Buffet serviert wird und hier keine Hunde zugelassen sind, weil die geltenden Hygienevorschriften es nicht erlauben.

Warum ist Bernsteinsee Hotel & Ferien LGBT-friendly / gay-friendly?

Weil wir sind für Toleranz und Vielfalt einstehen - bei unseren Gästen und in unserem Team. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung jeder und jedes Einzelnen - das leben wir.

Kostet der BernsteinSee Eintritt?

Nein, für das BernsteinSee-Gelände, den Seebereich und das Schwimmen bzw. Baden werden keine Gebühren/Eintrittsgelder erhoben. Auch der große Piraten-Abenteuerspielplatz direkt am Strand und die Bolzwiese können ganzjährig kostenfrei genutzt werden.

Ist das Parken am BernsteinSee gebührenpflichtig?

In der Saison behält sich der Bernsteinsee vor, Parkgebühren zu erheben. In der Regel wird die Parkgebühr ab einem Rechnungsbetrag von 15 EUR erstattet – in der Gastronomie sowie beim Wasserski, Kartfahren, Adventure-Golf und Soccer. Wichtig: Gilt nur bei Vorlage des tagesaktuellen Parkscheins und nur für einen Parkschein pro Rechnung.
Übernachtungsgäste parken grundsätzlich kostenlos.

Welche Möglichkeiten gibt es, am BernsteinSee zu grillen?

Die einzige Möglichkeit, im öffentlich zugänglichen Bereich zu grillen, ist, dass Sie den überdachten Grillplatz am Strand mieten. Es wird eine Gebühr für Rost, Holzkohle und Abfallentsorgung fällig, und alle Getränke sind über die my Bernsteinsee-Gastronomie zu beziehen. Das Grillgut können Sie selbst mitbringen. Bitte nutzen Sie diese Grillplatzvereinbarung und wenden Sie sich mit einigen Tagen Vorlauf an event@bernsteinsee.com.
In den Ferienunterkünften ist das Grillen mit Gas oder Elektro erlaubt. Übernachtungsgäste können einen Elektrogrill an der Rezeption leihen (gegen Gebühr).

Offenes Feuer ist auf dem gesamten Gelände verboten (Waldbrandgefahr!)

Kann man am BernsteinSee zelten oder mit dem Wohnmobil übernachten?

Nein, Zelten und Camping sind nicht möglich. Deshalb Wohnmobile müssen das Privatgelände auch bis 22 Uhr verlassen.

Darf man am BernsteinSee angeln?

Nein. Aber direkt am Elbe-Seitenkanal ist das Angeln möglich, wenn Sie über eine entsprechende Angelkarte verfügen.

FAQ

Häufige Fragen rund um den Bernsteinsee

Wo ist der Bernsteinsee?

Der Bernsteinsee liegt in Sassenburg-Stüde direkt am Elbe-Seitenkanal in einer malerischen Wald- Heide- und Moorlandschaft. Die Entfernung nach Wolfsburg beträgt 20 km – bei guter Verkehrsanbindung.

Wie tief ist der Bernsteinsee?

Der Bernsteinsee ist bis zu 16 m tief. Weite Uferbereiche sind jedoch sehr seicht und damit auch ideal für Familien mit Kindern.

Wie groß ist der Bernsteinsee?

Der Bernsteinsee hat eine Fläche von ca. 95000 m².

Wie ist die Wasserqualität im Bernsteinsee?

Die Wasserqualität im Bernsteinsee ist ganzjährig hervorragend. Sie regelmäßig überprüft, und die Testergebnisse hängen in der Rezeption aus.

Wie ist der Bernsteinsee entstanden?

Der Bernsteinsee ist 1971 entstanden, indem mehrere hunderttausend Kubikmetern Sand für den Bau des angrenzenden Elbe-Seitenkanals ausgeboben wurden.

Wieso heißt der Bernsteinsee Bernsteinsee?

Es wird von Bernstein-Funden berichtet, als der See in den 1970er Jahren ausgehoben wurde, als belegt gelten diese Funde aber nicht.

Unsere Rezeption ist gerne für Sie da:

Mo. bis Fr. von 8 bis 16 Uhr
Sa. / So. von 9 bis 17 Uhr

+49 5379 981400
hotel@bernsteinsee.com

Zur Restaurant-Webseite

Zur Immobilien-Webseite

Services

AGB

Impressum

Datenschutz
""
Wir sind CPH-Hotel

Zur Restaurant-Webseite

Zur Immobilien-Webseite
Services
Jobs
AGB
Datenschutz
Impressum
""
Wir sind CPH-Hotel
Rainbow Flag – LGTB welcome